Hilf mir, ein Mikrofon für das Programm Rosetta Stone wählen

Themen-Seiten: 1

13.12.2013 11:51:00
Hallo! Brauchen Sie Beratung bei der Auswahl eines Mikrofons. Er fing an, Englisch prog Rosetta Stone lehrt, ist es notwendig die Aussprache diktieren in das Mikrofon zu entwickeln. Ich habe versucht, Mikrofone Genius und Sven billig, mit ihnen sehr schlecht. Geringe Empfindlichkeit Mikrofon braucht fast in den Mund steckte, legte die Verstärkung +20 dB bereits oben tut viel Fonit. Was zu tausend Rubel wählen Sie. Das war normaler Empfindlichkeit?

13.12.2013 22:19:00
Zitat:
:
... Mikrofone Genius Sven und billig, mit ihnen sehr schlecht. Geringe Empfindlichkeit Mikrofon braucht fast in den Mund steckte, legte die Verstärkung +20 dB bereits oben tut viel Fonit.
Es war üblich, dass Elektret mikrofonchik podklyucheinya zu den herkömmlichen Mikrofoneingängen Motherboards? Aber es ist nicht die Spulen Mikrofone, die das notwendige Maß für die On-Board-Soundmainboard nicht entwickeln (t. E. In denen keine Mikrofonverstärker, wie in externen zvukovuha). Dann seltsam.

Du bist nicht der erste, den ich zu einem ähnlichen Problem zu lesen, aber ich persönlich versucht nur zwei billige Elektret für Skype (es muss mehr nicht), und beide arbeiteten ganz normale Mikrofoneingang Motherboard. One und dient heute (Gembird mic-111), was eine große sauberen Klang normalen Niveau, im Chat auf Skype üblich, nicht Zeit, Stimme, in einem Abstand von ca. 30 cm, mit einem Verstärker 20 dB, nicht den geringsten Grund. Marken anderer Ich erinnere mich nicht.

Themen-Seiten: 1

info@www.digital-audio-talks.com